Mehr Beiträge

Mehr
#bloggerfuerfluechtlinge
Im Blogoskop:
Von Menschen für Menschen: #bloggerfuerfluechtlinge
Blogs gibt es wie Sand am Meer – zu jedem Thema. Um Euch eine Orientierung zu geben, stellen wir alle zwei Wochen einen unserer Lieblingsblogs vor. Heute #bloggerfuerfluechtlinge, eine spontane Initiative, die sich gerade zur riesigen Plattform in der Flüchtlingshilfe auswächst. Angefangen hat alles mit einem spontanen Protest und dem Bedürfnis, Rechtsradikalen etwas entgegenzusetzen. Vier Blogger setzen von heute auf morgen einen Blog auf. Was sie dann erleben, wirft sie selbst im positiven Sinne um. Ein beeindruckendes Beispiel, wie mit einem kleinen Impuls sehr viel bewegt werden kann, wenn Menschen anderen helfen wollen. Aus einer Idee wird eine Initiative Als die Ausschreitungen von Rechtsradikalen in Heidenau bekannt wurden, war Karla Paul sprachlos vor Wut. „Ich dachte nur, wir müssen sofort irgendetwas machen.“ Sie fragte sich, was sie wirklich kann und kam zu dem Schluss: sie kann online Reichweite erzeugen und Menschen für etwas begeistern. Mit ihrer Buchkolumne erreicht die Bloggerin täglich ein riesiges Netzwerk. Das musste man doch irgendwie nutzen können. Dann bekam sie eine Nachricht von ihrem Bloggerkollegen Paul Huizing, der sich gerade genau die gleichen Fragen stellte. Als noch Nico Lumma und Stevan Paul dazukamen, war das Gründungsteam perfekt. Wenig später ging #bloggerfuerfluechtlinge online.Spenden für Flüchtlinge „Ursprünglich wollten wir vor allem eine laute Stimme gegen Rechtsradikale sein und damit möglichst viele Menschen erreichen. Und ein bisschen Spenden für Flüchtlinge sammeln.“ Weil die Blogger ohnehin schon mit Betterplace, vernetzt waren, einer Plattform, die Spenden organisiert und weiterleitet, wurde schnell ein Spendenziel definiert. Die Spendenaktion lief in Windeseile durch sämtliche Social-Media-Kanäle. „Wir hatten uns das Ziel 4.000 Euro gesetzt und kamen uns dabei schon sehr ambitioniert vor.“ Nach ein paar Stunden waren 2.500 Euro
WebSouvenirs#25
Saschas wöchentliche Web-Souvenirs Jede Minute werden 72 Stunden Videomaterial auf YouTube hochgeladen, 40.000 Bilder auf Instagram, über 277.000 Nachrichten auf Twitter versendet und unzählige Blogposts veröffentlicht. Die Chance, etwas Interessantes im Netz zu verpassen, ist hoch. Sascha ’Gilly’ Israel sammelt für uns auf seinen Reisen durchs Internet die spannendsten Themen und zeigt uns seine Souvenirs im Wochenrückblick. Jeden Montag frisch auf Coca-Cola Journey! #bloggerfuerfluechtlingeDie Flüchtlingssituation zeigt in Deutschland organisatorische, rechtliche, finanzielle, soziale und menschliche Grenzen auf.  Statt tatenlos zuzusehen, haben mehrere Blogger (Nico Lumma, Stevan Paul, Karla Paul und Paul Huizing) gemeinsam die Aktion #bloggerfuerfluechtlinge ins Leben gerufen. Ziel ist es, Geld für jene Organisationen zu sammeln, die helfen, die Situation von Flüchtlingen in Deutschland zu verbessern. Gleichzeitig wird so ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Denn Blogger haben nicht nur die Möglichkeit zu spenden. Sie haben auch eine gewisse Reichweite. Während alle Spenden dankbar angenommen werden kann mit dem Hashtag #bloggerfuerfluechtlinge jeder helfen, die Aktion zu verbreiten. 112 Elemente mit CharakterDas Periodensystem der Elemente gehört zu den Grundlagen der Chemie. Leider ist das Thema aber auch ziemlich trocken und mit 118 Elementen hat man beim Auswendig lernen auch ordentlich was zu tun. Die Künstlerin Kaycie D. hat für 112 Elemente Lernkarten erstellt, bei denen jedes Element eine eigenen Charakter bekommt. Neben den liebevollen Illustrationen findet sich auf der Karte auch immer ein Beispiel, wo dieses Element im Alltag vorkommt. Die Karten  kann man sich entweder selbst ausdrucken oder als fertiges Deck bestellen. Lara Croft ist jetzt auch auf mobilen Geräten unterwegsVor 21 Jahren erschien das erste Tomb-Raider-Spiel. Seit Start der Reihe hat die Protagonistin Lara Croft

Hinrunde: Journey Quiz zum Bundesliga-Start Teil 1

München
Frage 1 von 9
Wie viele goldene Sterne zieren das Trikot des FC Bayern München?
Wolfsburg
Frage 2 von 9
In welchem Jahr holte der VfL Wolfsburg seinen bislang einzigen Meistertitel?
Mönchengladbach
Frage 3 von 9
Mit wem pflegt Borussia Mönchengladbach eine lange Fanfreundschaft?
Leverkusen
Frage 4 von 9
Wer saß am häufigsten auf der Trainerbank von Bayer Leverkusen?
Augsburg
Frage 5 von 9
Welches Lied ertönt, wenn der FC Augsburg im eigenen Stadion ein Tor schießt?
Gelsenkirchen
Frage 6 von 9
Wann wurde der FC Schalke 04 zum letzten Mal Meister in der Bundesliga?
Dortmund
Frage 7 von 9
Wie heißt das Maskottchen von Borussia Dortmund?
Hoffenheim
Frage 8 von 9
Wo trägt 1899 Hoffenheim seine Spiele aus?
Frankfurt
Frage 9 von 9
Wer hat eine lebenslange Mitgliedschaft bei Eintracht Frankfurt?
Bundesliga Quiz – Kennst Du Fußball? – Coca-Cola Journey

Auswertung:

Punktzahl:

Hinrunde geschafft...
Bundesliga Quiz – Kennst Du Fußball? – Coca-Cola Journey

Auswertung:

Punktzahl:

Hinrunde geschafft...
Bundesliga Quiz – Kennst Du Fußball? – Coca-Cola Journey

Auswertung:

Punktzahl:

Hinrunde geschafft...
Bundesliga Quiz – Kennst Du Fußball? – Coca-Cola Journey

Auswertung:

Punktzahl:

Hinrunde geschafft...

Coole Clips

Coca-Cola Kiss Happiness
Behind The Scenes Bonus with Rita Ora

#MeineCoke

Zeig uns Deine Coke Momente
Teile Deine Fotos mit dem Hashtag ‪#‎MeineCoke auf Instagram, Twitter oder Facebook mit uns. Eine Auswahl zeigen wir hier auf unserer Journey Wall.

Darf's ein bisschen mehr sein?